Parodontalchirurgie

Gesundes Zahnfleisch – die Grundlage für Ästhetik und Mundgesundheit

Das Zahnfleisch (Gingiva) ist für Ihre Mundgesundheit von größter Wichtigkeit. Die Gingiva schließt die Zahnwurzel gegen die Mundhöhle ab und schützt den Knochen.  Zahnfehlstellungen, systemische Erkrankungen, falsche Putztechniken oder fortschreitendes Alter sind Faktoren, die das Auftreten von Zahnfleischtaschen begünstigen. Bakterien besiedeln diese Zahntaschen und rufen eine Entzündung des Zahnhalteapparates (Parodontitis) hervor. Die Folgen sind Knochenabbau, Rückgang der Gingiva und Zahnverlust.

Um diesen Prozess zu stoppen, besteht die Möglichkeit die Taschen, nach vorheriger konservativer Behandlung, chirurgisch von Bakterien zu befreien oder bei günstigen Verhältnissen ganz zu beseitigen. Dies kann auf herkömmlichen Wege oder mittels eines Lasers erfolgen.

Die Deckung freiliegender Zahnhälse oder Zahnwurzeln kann mittels einer speziellen mikrochirurgischen Tunneltechnik erfolgen.

Dadurch werden die natürliche Form und Ästhetik Ihrer Gingiva wiederhergestellt und der Zahn sowie der Knochen geschützt.

Eine regelmäßige Prophylaxe bei Ihrem Zahnarzt ist, nicht nur nach dieser Behandlung, empfehlenswert.